THE LOVERS FLOOR

Urban Libertines Midsummer - Edition
"Lead with Love - On & Off The Mat"

The Lovers bieten auf ihren Veranstaltungen „Inner & Outer Journeys“. Das sind ganzheitliche Entwicklungsreisen, die auf der Matte oder darüberhinaus nachhaltig wirken für die ganz persönliche oder berufliche Entfaltung in einer zukunftsfähigen Gesellschaft. „Lead with Love“ ist dabei eine immer wiederkehrende Mission, denn für eine wertschätzende Gemeinschaftskultur mit Integration, Inklusion und Respekt auf Augenhöhe braucht es Vertrauen, Verantwortung und ein offenes Herz.

 

Auf dem Yoga United Festival präsentieren sie ihre Midsummer-Edition der Event-Reihe „Urban Libertines“. Eine besondere Auswahl an Lehrern, Coaches, und Künstlern mit einer kuratierten Mischung aus Vorträgen und Workshops (Yoga, Meditation, Coaching) und somit Arbeit auf kognitiver, emotionaler und körperlicher Ebene.

 

Sie möchten dabei fördern und stärken:

  • Das Bewusstsein für die Verbindung von Natur und Urbanität

  • Human Empowement

  • Ein „Erleben, Fühlen, Verstehen und Gestalten“ in der Jahreszeit Sommer (Fülle & Blüte)

  • Klarheit, denn so wie es in unserem Inneren aussieht, so sehen und gestalten wir die Welt im Außen

  • Balance durch innere wie äußere Prozesse

  • Authentisch zu werden (sich selbst erkennen und treu werden)

  • Mut das eigene Potential zu leben und unsere Gesellschaft mitzugestalten

  • Vereinbarkeit und ein „sowohl als auch“ zwischen Beruf-, Familie- und Privatleben

  • Gemeinschaft, Gesundheit und Resilienz

 

Unser Lovers-Yoga-Team auf dem Festival besteht aus Yasmine Orth, Annette Söhnlein und Juliane Allen.

Adam Rice

Yoga with a Purpose (Yoga Session / Talk / Q&A)

 

Originally from Jacksonville Beach, Florida, Adam Rice has been teaching Vinyasa flow yoga since 1999. A former Junior Olympic athlete, entrepreneur and adventurer, Adam discovered the power that yoga has to restore his balance and reconnect him with his inner strength, so that he could find the peace that was missing in his busy life. Set to powerful soundtracks, Adam’s classes are challenging, dynamic, inspiring and FUN! In addition to his teaching, Adam has dedicated his life to helping others, and he believes strongly in sustainability in business for a better planet. He is the founder of Yoga Kids Uganda, a program to integrate yoga into trauma therapy programs for the child soldiers of the Ugandan civil war, and Travel with a Purpose, which takes yoga students to places like India to volunteer in orphanages. He is also the Founder and CEO of eTukTuk GmbH, which distributes the worlds first fully electric sustainable “tuk tuks”, and is a Legacy Ambassador for Lululemon Athletica. He is a Senior Teacher at Spirit Yoga Berlin, and offers workshops and retreats around the world.

Annette Söhnlein

The Lovers Ritual Inner Journey (Yoga-Session)

 

Annette Söhnlein ist Yogalehrerin aus Berlin. Sie gehört gehört seit 2014 zum festen Lovers-Team. Annette ist Co-Kuratorin der zur The Lovers Academy gehörenden „Urban Libertines Salons“ und Haupt-Yogalehrerin der Retreats. Ausserdem ist sie Gründungs- und Vorstandsmitglied der „Förderinitiative The Lovers e.V.“, dem angeschlossenen gemeinnützigen Verein. Ende 2016 hat Annette Söhnlein gemeinsam mit Elena Lustig ihr erstes Buch “Innen Aussen” heraus gebracht. Ihr Wunsch ist es, das Potential der Menschen durch die Yogapraxis herauszuholen und zu stärken. Sie unterrichtet Anusara-Inspired Yoga, klassisches Hatha Yoga und Hormon-Yoga. Hinzu kommt Yoga für besondere Bedürfnisse, wie Yoga für Schwangere oder Yoga für einen gesunden Rücken. Annette ist Eine, die Menschen verzaubert. Ihre herzliche und fröhliche Art machen jede Minute mit ihr zu einem Geschenk!

Nina Heitmann

Soul Union (Yoga-Session)

 

Früher mischte sie als Nina Mc die HipHop Gemeinde auf und stand als Schauspielerin für verschiedene Kino und TV Produktionen vor der Kamera. Schon damals war Yoga  ein wichtiger Teil in Ninas Leben, der ihr half durch alle Höhen und Tiefen des Lebens und der Showwelt immer wieder bei sich selbst anzukommen.

„Yoga lässt uns einen inneren Reichtum spüren, der durch keine äussere Errungenschaft aufzuwiegen ist!“

Diese Erfahrung teilt Nina seit über zehn  Jahren in laufenden Kursen, online, in Workshops und auf Yogareisen. Ihre Stunden sind beliebt für ihre Kraft und Tiefe. Die Rückverbindung nach innen, ist dabei stets die übergeordnete Intention.

Naftali

Soundjourney (Handpan)

 

Naftali is a multi-instrumentalist and hypnotherapist whose passion for creating trance-formative states of connection bridges the worlds of music and healing. After abandoning a career in Theology in his hometown of Jerusalem, Naftali moved to the U.S. and attended Columbia University, where he gained degrees in Philosophy and Comparative Literature. While living in New York, he went on to study method acting (Meisner Technique), as well as movement and somatic practices (Michael Chehkov Technique, Alexander Technique etc.). Inspired by the deep potential for change and healing that he experienced in the world of acting and movement, Naftali continued to explore alternative modalities for increasing awareness and psycho-spiritual insight –including Core Shamanism (with Michael Harner) and educations in Hypnotherapy and Generative Coaching. In addition to organizing musical concerts & dance events in Berlin, Naftali offers therapeutic workshops and individual sessions in Hypnotherapy, Music Therapy, Meditation and Authentic Self-Expression. One of his main instruments – the Handpan – is a recent Swiss invention which combines the unique sound of the Steel Drum with the percussive qualities of the Ghatam. Through the tender, otherworldly resonance of this instrument, Naftali weaves atmospheres of sound at once meditative and playful, inviting the listener into deeper states of awareness.

Cristina Arau

Yoga in Action Taking it off the mat (Coaching-Workshop)

 

Cristina Arau ist Gründerin und Geschäftsführerin der Non-Profit Organisation LOVE FOR LIFE®, die die innere und äußere Arbeit für die Gestaltung eines nachhaltigen Wandels verbindet, um Menschen zu ermächtige und die Natur zu schützen. Cristina hat ‚Internationale Entwicklung’ und einen Master of Arts in ‚Frieden, Entwicklung, Sicherheit und International Konflikttransformation’ studiert. Als Entwicklungshelferin und Friedensarbeiterin war sie in Nepal, Peru, Uganda, Kolumbien, Costa Rica und Ecuador tätig. Für die Vereinten Nationen hat sie in den Flüchtlingslagern in Nord-Uganda gearbeitet und an der Dokumentation und Kodifizierung des traditionellen Recht- und Gerechtigkeits-Systems mitgewirkt, um Elemente der Vergebung und Versöhnung im Friedensprozess wiederzubeleben. 2014 hat sie in Kalifornien an der politischen Kampagne von Marianne Williamson für den US Kongress mitgewirkt, welche eine neue politische Richtung initiiert und zu einer Politik der Liebe aufgerufen hat, die in den realen Herausforderungen unserer Zeit wurzelt. Cristina ist mehrfach ausgebildete Yoga- und Meditations-Lehrerin, Botschafterin von Off the Mat, Into the World® und Mitglied von Rising Women Rising World in der 'Safety, Security and Peace’-Konstellation.

Julez Allen

The Lovers "Awaken your Senses" (Kundalini Yoga Meditation)

 

Juliane Allen „Julez“ gehört seit 2016 zum festen Lovers-Team. Sie organisiert die Retreats und unterrichtet Kundalini Yoga, Thyroid Yoga® und Khalsa Way® Schwangerenyoga in kleinen Gruppen sowie auch im Einzelunterricht. Sie bietet Mond-Meditations-Kreise für Frauen im Prenzlauerberg an, und praktiziert Klangmassagen nach Peter Hess®. Circle of Gold ist Juliane´s Herzensprojekt. Sie unterstützt Menschen liebevoll dabei, mit Freude zu Ihrer eigenen Mitte zu finden und Anhaftungen loslassen zu können, die Ihrem inneren Wachstum nicht mehr dienen. All ihre Angebote haben einen ganzheitlichen Ansatz. Dadurch lernen Körper und Geist sich besser zu entspannen und die Selbstheilungskräfte können aktiviert werden. Die Lebensenergie kann freier fließen.

Stine Lethan

Living your Truth (Yoga Session)

Love connects us all (Yoga & Dance Unite)

Stine Lethan verbindet in ihrem Unterricht ihre Wurzeln – die Erdverbundenheit und Klarheit des Nordens und ihre Erfahrung als ausgebildete Tänzerin – mit ihren Yoga-Studien in Deutschland und Indien. Yoga half Stine sich zu entfalten und führte sie auf den Weg, mit ganzem Herzen Yoga Lehrerin zu sein. Stine Lethan nimmt ihre Schüler mit, durch befreiende und herausfordernde Asanas, aus der magischen Kraft der Atmung und geistigen Ruhe zu schöpfen, um die wahre Liebe der Natur des Herzens zu erkennen und auf sie zu hören. Sie untermalt mit Musik oder Atmosphäre und choreographiert eine Reise durch fließende Sequenzen im Rhythmus des Atems bis hin zum entspannenden Ende von “Savasana”. Während Kraft und Flexibilität trainiert werden, kreiert Stine einen Zusammenhalt aus körperlicher Präsenz, innerem Frieden und spiritueller Offenheit. Ihre Aufgabe ist es, die Menschen durch eine kraftvolle, heilende und meditative Praxis zu führen. Stine Lethan hat unter anderem bei V. Venkatesha in Indien, Max Strom, Mark Withwell, Ku´lei Miura- Fahlin, David Lurey, Lara Baumann, David Life (Jivamukti) und vor allem bei Patricia Thielemann (Spirit Yoga) studiert, wo sie im Jahre 2005 ihre Ausbildung gemacht hat. In Dankbarkeit trägt sie das Wissen weiter.

Yasmine Orth

Gründerin The Lovers, Coach

Yasmine ist Initiatorin von THE LOVERS. 2015 hat sie die Organisation und Community für bewusstes Leben mit Agentur (Social Business) und als gemeinnützigen Verein ins Leben gerufen. Yasmine ist seit vielen Jahren “Creative Entrepreneuer” in der Berliner Kreativlandschaft und baut seit jeher Netzwerke und Plattformen auf. Durch ihre Initiative und die vielen Veranstaltungen der letzten Jahre in den Bereichen Mindfulness, Vereinbarkeit und Female Empowerment unterstützt sie Menschen, vor allem bisher Frauen dabei, ihr Leben und Business nachhaltig und bewusst zu gestalten und sich somit sinnvoll in die Gesellschaft oder Gemeinschaft einzubringen. Als Tochter eines Inders und mit großer Spürnase erforscht sie dabei aus ganzheitlicher Perspektive neue Formen des Zusammenlebens und -arbeitens in einer transformativen Gesellschaft und findet Lösungen für bestehende Herausforderungen. Wichtig für sie ist dabei: Die komplementäre Verbindung und Balance zwischen nachhaltigen Werten wie Herzlichkeit, Zwischenmenschlichkeit und Natürlichkeit und der schnellen Entwicklung unserer Gesellschaft im digitalen und technologischen Kontext. Über Yasmine´s Weg gibt es ein sehr schönes Portrait im Enorm-Magazin (Vom Hedonismus zum Holismus). Sie hat einen Bachelor in PR und Kommunikation, eine Coaching-Ausbildung bei der Coaching-Spirale und eine ganzheitliche Heilausbildung bei Mari Nil absolviert.

Maegan (DJ Alma ∞ Omega)

Dance of Life (Embodied Dance Meditation)

 

Maegan Gorbett (DJ Alma ∞ Omega) is a devout lover of music, dance, nature, community, mystical-mayhem, shamanic-shenanigans, and sacred-sisterhood...Through the deaths and rebirths of life she has discovered the aspects of Life that are anchored in Truth, Authenticity, Softness and Humor: this self-compassion and passion are her gifts she has to share with the world... Music, ritual, movement, dance, embodiment & awakening of the feminine have been the most influential passions of her life, and this is a well of inspiration that continues to deepen and fertilize her service to Life. Maegan serendipitously discovered Gabrielle Roth's 5 Rhythms 13 years ago, and her teachings have had a deep impact on her development, growth and life-path since then. .

Jacob Bilabel 

Kundalini Yoga Workshop für Männer und Frauen

 

Als Gründer der Green Music Initiative und passionierter, aber mittelbegabter Wellenreiter fühlte sich Jacob für Yoga eher zu alt, dick und faul. 

Angefangen hat er aber trotzdem. Als Mann war er meist die Ausnahme in den Kursen. 

Das wollte er ändern. Heute unterrichtet er Kundalini Yoga für alle, auch und besonders für Männer. Und das mit einer Kraft, die nach vorne geht. In seinen Kursen lernen Menschen, die Treue zu Ihrem eigenen Potential ertragen zu können. Und dabei trotzdem Spaß zu haben. Sein Thema für 2018: „Balance: Wenn weniger mehr ist, will ich nichts."

Felix Falkenhahn & Sonja Reifenhäuser

HOT (The Heart of Transformation) Workshop

 

„The Heart of Transformation" (kurz: HOT) mit Felix Falkenhahn und Sonja Reifenhäuser!

Im HOT gehen wir beherzt und einfühlsam an körperliche, mentale und soziale Grenzen um daran zu wachsen. HOT ist eine Art Yoga der inneren und äußeren Beziehungen. Ziel ist es, mit einem zentrierten und visionären Körperbewusstsein den Herausforderungen des Lebens sinnvoll zu begegnen. In HOT werden Körperarbeit, Meditation, Atemarbeit, Tanz, Authentic Movement, aber auch Improvisationstheater und andere inspirierende Experimentierräume genutzt.

The Lovers – for conscious living

Für eine sinnstiftende Gesellschaft in Balance

 

The Lovers (Agentur, Academy, Space, Shop und gemeinnütziger Verein), 2015 von Yasmine Orth gegründet, erforscht den beschleunigten Wandel unserer Zeit und macht ihn durch die vielfältigen Event-, Retreat- und Salonformate sichtbar.

Wir sehen uns als Organisation und Community für bewusstes Leben, Sinnhaftigkeit und Change Making in der Gesellschaft und geben zukunftsfähige Impulse für persönliches und berufliches Wachstum. Unsere Veranstaltungen sind ganzheitliche Reisen: „Inner & Outer Journeys“. Für mehr Balance durch innere & äussere Prozesse fördern wir seit Jahren „Female Empowerment & Leadership“ und unterstützen „Mindfulness“ durch ganzheitliche Praktiken wie Yoga,  Meditation & Coaching.

 

Unsere Events: Neben vielen Workhops in unserem Lovers Space oder als Gast bei Partner-Veranstaltungen, haben wir Signature Events. Dazu gehört seit 2010 der „Salon Mondaines“, ein Abendsymposium für Female Leadership. Seit 2012 die „Urban Libertines", Yoga- und Meditationworkshops zum Jahreszeitenwechsel. 2016 sind die Yoga-Retreats & Coaching Workshops „Conscious Living & Leadership“ und „Lead with Love" dazugekommen und seit 2018 haben wir ein neues Format aus der Taufe gehoben: die „Urban Experience“, ein ganzheitliches Tagessymposium in der Stadt für die Integration von Mind, Body & Soul im Leadership-Kontext.

  

​Genau diese ganzheitliche Entwicklung durch innere und äussere Prozesse führen unserer Meinung nach zur eigenen Balance und zu mehr Balance in Privat-, Familien- und Berufsleben für mehr Mut in der Gestaltung unserer Gesellschaft.

 

Transformations-Reise Inner and Outer Journeys:

Wir glauben, dass genau die Kombination von Yoga & Meditation, also innerer Arbeit, mit Coaching-Workshops und praktischen Alltags- und Businesstools eine sehr kraftvolle Kombination für unsere Balance sein kann.

Unsere Mission: Lead with LoveFemale Empowerment & Leadership (Moderne Weiblichkeit)

 

Levels:

Du brauchst keine tiefen Vorkenntnisse. All Levels are welcome! Für Beginner bieten wir einen fundierten Einstieg ins Yoga, dabei wird auf jede Teilnehmerin Rücksicht genommen!

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Reflection

© 2017-2019 by Yoga United Festival